20 | 08 | 2019
Gesamtansicht Kommentar Wissenswertes Druckansicht Katalog Orginalgrösse
Großherzogtum Mecklenburg-Schwerin

Online-Katalog Mecklenburgischer Münzen und Medaillen

Kommentar

vergrößert

vergrößert

Friedrich Franz III.

Friedrich Franz III. wurde als Sohn des Großherzogs Friedrich Franz II. und seiner ersten Gemahlin Auguste von Reuß-Köstritz am 19. März 1851 als erstes von insgesamt sechs Kindern geboren.

  Er heiratete am 24. Februar 1879 die Großfürstin von Rußland Anastasia Michailowna Romanowa, Tochter des Großfürsten Michael Nikolajewitsch von Rußland. Das Paar lebte überwiegend in Cannes (Südfrankreich). Aus der Verbindung gingen drei Kinder hervor.
  Friedrich Franz III. starb am 10. April 1897 in Cannes und wurde im Helenen-Mausoleum in Ludwigslust beigesetzt.